Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Benutzerhinweis

Liebe Leser, gehen Sie einfach mit dem Mauszeiger auf meine Theorien, dann erscheinen rechts die verschiedenen Theorien.

Klicken Sie dann einfach auf die entsprechende Theorie, die sie lesen wollen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß dabei.

Ich habe eine Bitte an Sie.

Wenn Sie meine Theorien lesen und Sie bemerken dass diese nicht mit Ihren Kenntnissen übereinstimmen, so ist dieses normal, weil Ihnen einst falsche Lehrinhalte vermittelt wurden.

Dieses hat aber nichts damit zu tun weil ich nicht alle Tassen im Schrank oder alle Latten am Zaun habe.

Wenn Sie sachdienlich fördernde Anregungen haben, so können Sie mir diese gerne mitteilen, aber bitte keine Beleidigungen oder Drohungen, diese werde ich strafrechtlich verfolgen lassen!

Danke für Ihre Verständnis

Corona ist „nur“ ein Virus von vielen, hat aber erhebliche Nebenwirkungen in der

Wirtschaft!

Corona macht eben nicht nur  Mensch und Tier krank und Tot sondern gilt dieses auch für die Wirtschaft  und

ist somit auch ein Machtinstrument. 

Liebe Leser, Angst ist in der natürlich und normal aber auch gleichzeitig ein schlechter Ratgeber, weil Angst zu

den Gefühlen zählt wir aber auch über einen Verstand verfügen sollten, der unsere Gefühle im Zaum halten

sollte. 

Ich Bitte Sie inständig wachsam zu sein und nicht irgendwelchen Nachrichten Glauben zu schenken die von

Haus aus schon überprüfungswürdig scheinen.

Leider sind die „Nachrichten und Meldungen“ denen man bisher Vertrauen schenken könnte genauso gefärbt

wie die völlig abstrusen Verschwörungstheorien. 

Mit diesen ganzen Fakemeldungen möchten einige Chaos verbreiten und das politische System stürzen um

danach Diktaturen aufbauen zu können. 

Sie selber können dieses verhindern, Glauben Sie nicht jeden Scheiß den Sie im Internet lesen können oder

über Ihre Mails von Freunden, Verwandten und Bekannten zugesendet bekommen, ähnlich wie bei

Kettenbriefen. 

Vorab wäre fast alles was da an Verschwörungstheorien im Netz herum geistert auch theoretisch möglich und

denkbar, nur deshalb ist es nicht gleich die derzeitige Wahrheit. 

Derzeit wird von vielen Seiten an uns gezerrt um uns in eine bestimmte Richtung zu beeinflussen. 

Vor einigen Jahren noch fand das Gezerre an uns noch in einer sehr plumpen und schnell durchschaubarer Art

statt und war nicht sehr erfolgreich, höchstens bei ein paar geistig Unterbelichteten. 

Die Strategien, ich sage mal derjenigen die gerne noch einmal ein viertes Deutsches Reich erstreben möchten,

sind zugegeben etwas intelligenter geworden. 

Sie sammeln und publizieren die Fehler, die durch die regierenden Politiker ganz offensichtlich gemacht werden. 

Dadurch bekommen immer mehr Menschen das GEFÜHL, dass sie durch dir Regierung verarscht werden und die

das oben nur noch ihr eigenes Ding durchziehen aber nicht mehr den Willen des Volkes vertreten. 

Leider ist auch das in Teilen wahr und somit tragen die Regierenden über diesen Umweg auch zum Erstarken

der einstig kleinen rechten Minderheit bei. 

Viele von uns haben die Schnauze gestrichen voll von so einer Politik und gehen entweder gar nicht mehr zur

Wahl oder wählen ob aus Protest, Unkenntnis oder Dummheit eine Partei, die unseren „Rechtsstaat“ gerne zu

ihren Gunsten so umbauen wollen wie sie ihn gerne hätten. 

Das ist die neben der regierenden Politik die zweite Seite die an uns zerrt um uns auf ihre Seite zu ziehen. 

An mir persönlich zerren schon ganz offensichtlich diese „Mächte“ um mich auf ihre Seite zu bringen, denn

Menschen wie ich die offensichtliche Fehler der Eliten aufzuzeigen, werden gerne instrumentalisiert, weil

man denen keine politische Richtung unterstellen kann und man so Verbündete unterstellt. 

Nur sind die Ziele die Menschen wie ich haben ganz Andere, als die der Rechten. 

Jeder Mensch der die Freiheit liebt und als hohes Gut betrachtet, weist auf Fehler hin damit diese abgestellt

werden können und nicht das wir eine andere Staatsform durch eine Diktatur bekommen, die dann noch viel

schwerer Fehler begeht, das hatten wir ja alles schon mal.

Vieles in unserem Staate stinkt zum Himmel, Korruption, politische Lüge, Machthunger, und vieles

unangenehme mehr ist keine Erfindung der Mafia, der Südamerikaner, Italiener oder Afrikaner, sondern liegt

tief in jedem menschlichen Bedürfnis verankert. 

Es ist richtig, dass Bill Gates, stellvertretend für den Geldadel, die Geschehen auf der Welt, alleine durch

seinen Reichtum bestimmt und diese Gruppe des Geldadels ist mächtiger als die gesamten Politiker auf

unserer Erde. 

Das ist nicht neu und war zu allen Zeiten nie anders ob im alten Ägypten, im alten Rom oder Griechenland. 

Auch in der Neuzeit bestimmten Menschen wie Rockefeller das Weltgeschehen mehr als jeder Politiker. 

Der „Wohltäter“ Bill Gates investiert seine Kohle, er spendet sie nicht, indem er ganz gezielt sein Geld an

die verteilt, die er gerne in seiner Abhängigkeit haben möchte. 

Das gilt für die WHO genauso wie für das Robert Koch Institut (RKI) oder mächtiger Pharmaunternehmen

oder weniger wichtiger Institutionen wie der Charité. 

Über diese Wege kann man die Angst der Bürger ganz unverhohlen und unverdächtig schüren um so die

Umverteilung nicht nur zwischen arm und reich, sondern auch die Umgestaltung von reich zu noch reicher

voranzutreiben. 

Das was wir durch Corona erleben, wenn wir den Kopf einmal ein wenig frei von angst machen können, ist

ja nicht nur die Umverteilung von arm zu reich, sondern ganze Industriezweige die nicht mit Bill Gates oder

den Pharmariesen zu tun haben werden durch Corona in eine tiefe Finanzkrise gestürzt und werden

eventuell dieses nicht überleben. 

Zur Stützung dieser Unternehmen werden Unmengen an Steuergeldern in die Wirtschaft gepumpt, die

dann wieder auf Kosten des gesamten Volkes dieses weiter verarmen lässt. 

Denn nach Corona wird jedes Volk viel mehr Schulden haben als zuvor und diese Schulden werden alle

nicht mehr begleichen können. 

Leider ist das ganze so perfide und intelligent eingefädelt, dass man da nicht so schnell hinter den Vorhang

schauen kann, denn wenn jemand so human fast sein gesamtes Vermögen in das „Wohlergehen“ der

Menschheit steckt, dem traut man ja auch nicht zu das aus Eigennutz zu tun, oder? 

Die Fachleute die ständig in den Medien ihren Senf dazu geben, auch diese tun das nicht zum Wohle des

Volkes, sondern ausschließlich zum Eigennutz. 

Sie widersprechen sich täglich, teilweise im Minutentakt und weichen kritischen Fragen geschickt aus. 

Gestern waren Schutzmasken völlig wirkungslos und Heute unbedingt empfehlenswert. 

Der scheinbar am Tropf der Pharmaindustrie hängende Chef vom RKI, hantierte mit Zahlen von Corona

Getöteten geschätzt mit über 27.000 hier in Deutschland und tatsächlich handelte es sich um nachgewiesene

Todesfälle durch Corona „nur“ um rund 1.650 Tote. 

Das ist entweder Dumm oder beabsichtigt und gehört zum Geschäft mit der Angst von Menschen und den

Missbrauch von Statistiken. 

Viele Menschen sterben nicht nur in Deutschland täglich an allen möglichen Erkrankungen, Unfällen oder an

Altersschwäche. 

Wenn man alle verstorbenen obduzieren würde und dabei nach Corona sucht, wird man sicher schnell fündig

und zum Höhepunkt einer Pandemie wird man bei fast jedem Zweiten Toten den Coronavirus finden oder

deren Antikörper. 

Den ursächlichen Tod durch den Virus selbst werden wahrscheinlich dann zwischen 10 und 30 % der

Verstorbenen erlegen sein. 

Es ist nicht nur fahrlässig Tote in der Statistik zu führen bei denen Corona gefunden wurde und man nicht

eindeutig den Beweis führt das diese auch mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch nur durch

Corona verstorben ist. 

Ich könnte nun noch unzähliger solcher Dummheiten bzw. Manipulationen aufzeigen, denn es gibt mehr als

genug davon in dieser von Menschen dominierten Welt. 

Man bekommt weder die Dummheit noch den Manipulationsdrang von Menschen ausgerottet, also ist es egal

welche politische Richtung eingeschlagen wird. 

Jeder kann mit allem was derzeit geschieht beweisen dass Fehler gemacht werden und behaupten wir machen

diese Fehler nicht. 

Menschen mit Dummheit werden dieses auch Glauben, dass ist das Problem. 

Wenn Sie ganz objektiv bleiben und nur die Fakten ohne menschliche Einfärbung betrachten, so gab es zu

jeder Zeit Pandemien, ob Pest, Pocken, Cholera, Spanische Grippe, die viele Menschenleben gekostet haben. 

Es ist doch ganz egal ob Corona aus einem Labor oder natürlich entsprang, ob sich letztlich Bill Gates dafür

verantwortlich zeigt, es ist da und es erkranken Menschen gehäuft an den Lungen, müssen beatmet werden

und wenn dieses nicht mehr hilft sterben sie halt. 

Wenn Corona nur ein Fake wäre, was ja leider viele Verschwörer mittlerweile Glauben, dann wären alle Ärzte

und Krankenpfleger/innen sowie die Leichenbestatter alle samt nur Schauspieler, die nach einem Drehbuch

von Bösen einen Film zum Leben erwecken. 

Wer dass alles bezweifelt, dass es die durch Corona Erkrankte und verstorbene überhaupt gibt, dem ist wohl

kaum noch zu helfen, auch nicht durch die besten Psychiater. 

Man kann doch nicht dadurch dass es zugegebener Maßen diese ganzen Fehler, ob gewollt oder beabsichtigt

gibt, nicht einfach über Corona hinweg gehen und meinen es gäbe keine Corona Toten, die wären alle so oder

so zu dem Zeitpunkt gestorben, das wäre genauso falsch wie jeden Gestorbenen mit Corona ursächlich an

Corona verstorben zu bezeichnen.  

Meine Bitte an Sie: 

Bleiben Sie wachsam, Glauben Sie nicht jeden Scheiß den Sie im Internet, den Nachrichten oder den Zeitungen

vorgesetzt bekommen. 

Glauben sie nicht dass andere Politiker es besser machen als die die es HEUTE versauen. 

Ich persönlich bin erschüttert wie viel Menschen sich von einem anderen Virus, Namens

Dummheit anstecken lassen, indem sie jeden Mist den sie zu lesen bekommen auch Glauben schenken. 

Das geht bis hin zu Glauben Frau Merkel wäre ein Alien über Trump und Putin werden zusammen für ein

neues gerechtes Weltsystem alles vorhandene einfach wegfegen bis hin dazu dass alles gerechter und besser

wird auf dieser Welt. 

Nein, dieses wird nicht geschehen und nur weil Dummheit glaubt ist es keine naturwissenschaftliche Wahrheit. 

So lange es Menschen gibt ist Menschlichkeit nicht nur Mitgefühl und Nächstenliebe, sondern auch Mord,

Totschlag, Betrug, Machtgeilheit, Egoismus und Geldgier. 

Bleiben sie gesund und lassen Sie sich nicht von dem Pandemie-Massenwahn anstecken. 

Denken Sie mal darüber nach und hören Sie BITTE auf zu GLAUBEN und versuchen mal eher Ihre Gefühle durch

den Verstand zu kontrollieren als umgekehrt.

GLAUBEN Sie nicht jeden Scheiß den sie LESEN, weder den den Sie ALLEINE im Netz finden noch den den Ihnen

Freunde Verwandte und Bekannte zusenden!

Massenwahn wirkt wie eine Panik, alle tun das was die Masse tut, auch wenn es gar keine Gründe dafür gibt!

Bleiben Sie achtsam und und mir dennoch gewogen.