Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Benutzerhinweis

Liebe Leser, gehen Sie einfach mit dem Mauszeiger auf meine Theorien, dann erscheinen rechts die verschiedenen Theorien.

Klicken Sie dann einfach auf die entsprechende Theorie, die sie lesen wollen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß dabei.

Ich habe eine Bitte an Sie.

Wenn Sie meine Theorien lesen und Sie bemerken dass diese nicht mit Ihren Kenntnissen übereinstimmen, so ist dieses normal, weil Ihnen einst falsche Lehrinhalte vermittelt wurden.

Dieses hat aber nichts damit zu tun weil ich nicht alle Tassen im Schrank oder alle Latten am Zaun habe.

Wenn Sie sachdienlich fördernde Anregungen haben, so können Sie mir diese gerne mitteilen, aber bitte keine Beleidigungen oder Drohungen, diese werde ich strafrechtlich verfolgen lassen!

Danke für Ihre Verständnis

Die Intelligenz, die Dummheit, Gefühle, also die gesamte Hirnleistung steht in direkter Abhängigkeit zu den chemischen Verhältnissen des jeweiligen Lebensraumes!

Davon unabhängig was wir überhaupt für Intelligenz halten, ist die Hirnleistung und damit unser Verhalten zu 100% abhängig von den chemischen Gegebenheiten im jeweiligen Organismus und dieser von den chemischen Verhältnissen seines Lebensraumes. 

Die Körperchemie entscheidet einzig darüber ob wir gesund oder krank sind, ob und wann wir sterben und welche Grundvoraussetzungen wir für unsere Intelligenz wir haben werden. 

Die chemischen Verhältnisse steuern über Hormone und andere Botenstoffe darüber wie und ob wir fühlen und darüber ob wir mitfühlend oder gewalttätig sind. 

Die Organismen die im jeweiligen Lebensraum vorkommen sind dann wiederum abhängig von den chemischen Verhältnissen, die in seinem Lebensraum vorhanden sind. 

Also bestimmt vorrangig der Lebensraum darüber wie gesund, lebendig, tot oder Leistungsfähig die jeweiligen Lebensformen im Lebensraum sind. 

Auch darüber wie intelligent, brutal, ehrlich oder durchsetzungsfähig wir unter dem Strich sind. 

Da wir Menschen selber, durch unsere Nutzung fossiler BRENNSTOFFE, die chemischen Verhältnisse zu Ungunsten aller Lebewesen auf der Erde dermaßen verändert haben, sind nicht nur viele Arten ausgestorben, sondern alle noch verbliebenen Arten haben sich verändert und versuchen sich den chemischen Verhältnisveränderungen anzupassen. 

Die Älteren von Ihnen werden sich noch an Zeiten erinnern in denen Polizisten, Feuerwehrleute sowie Ersthelfer noch mit Respekt behandelt wurden. 

Politiker denen ein Fehler unterlief traten zurück, oder wie im Falle Willy Brands trat dieser zurück weil die ehemalige DDR ihm einen Spion unterjubelte. 

Noch weiter zurück nahmen sich Firmenbosse selber das Leben, wenn sie ihre Firma in die Insolvenz führten und mit ihrer Scham gegenüber der Angestellten nicht mehr Leben konnte. 

Ja. dieses hat sich alles drastisch verändert! 

Heute führen Manager absichtlich Betriebe in die Insolvenz, LÜGEN, BETRÜGEN; BESCHEIßEN DEN STAAT, die KUNDEN uns sich unter dem strich auch SELBER! 

Politiker wie die Führer aus USA, England, Russland oder der Türkei, sowie viele andere Führer weltweit stehen solchen Managern in nichts nach. 

Früher wurden solchen Menschen mit Schimpf und Schande von ihren Posten verjagt und HEUTE werden solchen Hirnkranken auch noch vom Volk bewundert und hofiert. 

Die Menschen wollen geradezu belogen und betrogen werden und jubeln den Lügnern und Betrügern zu. 

Über Boris Johnson sagen seine Wähler selber er wäre der beste Lügner, besser als alle Anderen und deshalb sei er der Heilsbringer der England ins Wirtschaftsparadies führen werden. 

Über den künstlichen Rotblondschopf der USA müsste man erst gar nichts schreiben, seine Wähler sind wie er selber schon so weit weg von Intelligenz wie die USA von der Sonne. 

Der Türkische Präsident hat seinem Volk auf Kosten der Demokratie und zu Lasten von unermesslichen Schulden seinem Volk vorüber gehend einen kleinen Wohlstand gebracht wie auch die Führer der anderen Staaten. 

So einen Führer gab es in Deutschland ja auch schon mal, und dafür müssen wir noch immer bezahlen. 

Die USA führen massive Wirtschaftskriege gegen alle und jeden, Hauptsache es rechnet sich unter dem Strich zumindest kurzfristig finanziell für die USA! 

Europa wird massiv bedrängt keine Wirtschaftsbeziehungen zu Russland aufzubauen weil es dann zu sehr von Russland abhängig wäre. 

Nein, dieses ist alles blödes amerikanisches Gewäsch, wir sollen in Abhängigkeit zur USA bleiben und denen die Kohle in den Rachen schmeißen! 

Ist es nicht so, je mehr man die Wirtschaftsbeziehungen verzweigt desto unabhängiger von einzelnen wird man? 

Die Gaspipeline von Russland wird nun von den USA sanktioniert,man greift demnach massiv in die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Europa/Deutschland und Russland ein und nur zu dem Zweck die Dollars von Russland in die US umzuleiten. 

Sicher haben wir der USA viel zu verdanken aber auch dieses war nicht alles uneigennützig. 

Nur wie die USA jetzt mit „Freunden“ umgeht hat nichts mehr mit Freundschaft zu tun, sondern dieses ist offensichtlich Feindschaft, gar eine Wirtschaftskriegserklärung. 

Es ist also kein Zufall dass die Menschen überall auf der Erde sich so zu deren Ungunsten verändert haben, sondern hat damit zu tun dass die fossilen Brennstoffe den Lebensraum Erde/Atmsophäre verändert haben. 

In Verbindung mit Wasser wirken die Gase die wir aus den fossilen Brennvorgängen erzeugen pH-sauer! 

Das verändert das Klima und macht Krank, auch die Hirne!